Letztes Feedback

Meta





 

Sommer der keiner ist

Ich habe seid einer Woche Urlaub und ärgere mich echt über das Wetter. Eigentlich war eine Reise an die See geplant, aber das Wetter ist leider so unbeständig, dass ich es noch nicht wagen wollte dorthin zu fahren. In den letzten Jahren waren wir viel in Städten unterwegs. Zum Beispiel in Berlin oder in Paris. Aber es sollte in diesem Jahr ein Urlaub in Deutschland sein und dieser sollte direkt ans Meer gehen.

Nun überlegen wir natürlich ob wir spontan noch einen Lastminute Trip in den Süden buchen sollen. Das einzige Problem was dort aber im Moment herrscht ist absolute Hitze. Die Menschen dort stöhnen über das Wetter, weil niemand sich der direkten Sonneneinstrahlung aussetzen will. Die Temperaturen liegen dort bei tropischen 40Grad und das bedeutet ja nun auch nicht wirklich Erholung.

Ich denke bis zum Wochenende wird eine Entscheidung fallen. Dann heißt entweder in Deutschland Urlaub machen und auf besseres Wetter und ein wenig mehr Sonne hoffen oder aber doch in den Süden fliegen und dort hoffen das die Temperaturen auf ein erträgliches Niveau sinken. Es ist also so, als wenn man eine Münze wirft und so seinen urlaub festlegt. Hoffen wir also einfach auf den Wettergott.

18.7.12 16:36

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen